Borussia in Amerika

Borussia Mönchengladbach schafft für die Fans auf dem amerikanischen Kontinent die Möglichkeit, die Fanartikel Ihres Lieblingsclubs direkt unter borussiastore.com zu bestellen. Hierfür ist eine Online-Kooperation mit der US-amerikanischen Agentur Soccer Ventures eingegangen, deren Geschäftsführer Matthew Gleason sich federführend um das Projekt kümmert. „Borussia ist ein Club mit großer Geschichte. Diese Tatsache und auch die jüngsten Erfolge haben den Club definitiv weltweit auf die Landkarte gebracht. In Zusammenrbeit mit dem Merchandising-Team von Borussia möchten wir den amerikanischen Fans ein großartiges Einkaufserlebnis bieten“.

Das Logistikzentrum für Borussias amerikanisches Fanartikel-Geschäft wird künftig im kalifornischen Karlsbad stehen von wo die Auslieferung erfolgt, so kommen die Anhänger der Fohlenelf schneller an ihren Wunschartikel.

Neben der Eröffnung des amerikanischen Online-Stores plant Borussia Camps der Fohlen Fußballschule in Amerika zu etablieren und verfolgt die Absicht weiter, eine US-Tour für die Lizenzspielermannschaft in die Tat umzusetzen.



« (Previous News)



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

CAPTCHA *