Entspannung ist die halbe Miete

collage 3.fert

Der Ratgeber „Madame Missou ist schlagfertig“, ISBN: 978-3-86936-789-7, GABAL Verlag, Frankfurt/M., 2017. Der Preis der Bücher ist jeweils € 14,- (D) und € 14,40 (A).

Der Ratgeber „Madame Missou ist schlagfertig“, ISBN: 978-3-86936-789-7, GABAL Verlag, Frankfurt/M., 2017. Der Preis der Bücher ist jeweils € 14,- (D) und € 14,40 (A).

Im zweiten Beitrag aus dem Buch von Madame Missou haben wir uns mit den mentalen Möglichkeiten beschäftigt, die Grundlagen liefern, den Alltag zu meistern. Heute geht es um Entspannung.

Zur Erinnerung: Madame Missou ist Autorin und Inhaberin eines kleinen Cafés. Darüber hinaus Mutter, Freundin und Ehefrau – kurzum: Sie steht mit beiden Beinen im Leben. Sie ist interaktiv und freut sich über Anregungen und will gerne neue Kontakte herzustellen. Dafür gibt es www.madamemissou.de

Während eine gute Balance und schnelles Reaktionsvermögen die dynamischen Aspekte sind, die du aktivieren und verbessern kannst, dürfen wir die passive Kehrseite nicht vergessen, nämlich die Entspannung.

Alle Fähigkeiten, die wir haben, können wir nur dann für uns einsetzen, wenn wir nicht verspannt und blockiert sind.

Hier liegt bei vielen das größte Problem. Entspannen können wir kaum mehr, wir haben es verlernt. Wenn du Babys, kleine Kinder oder auch eine Katze beobachtest, kannst du sehen, dass diese Wesen Entspannung lieben und genießen: Sie bewegen sich weich und fließend, finden schnell und überall eine bequeme Position im Sitzen oder Liegen, können sich in wohltuende Tagträume versenken und schlafen leicht ein. Diese wunderbaren Fähigkeiten können wir wieder erlangen. Hast du in deinem Leben schon positive Erfahrungen mit einem Entspannungsverfahren gemacht? Dann ist es jetzt eine wunderbare Gelegenheit, diese Technik wieder zu reaktivieren!

Sollte Entspannung in deinem Leben bisher keine Rolle gespielt haben, ist es höchste Zeit, sich auf die Suche zu machen: Volkshochschulen, Sportstudios und andere Institutionen bieten eine Vielzahl verschiedener Entspannungsmöglichkeiten an.

Autogenes Training, Yoga oder Progressive Muskelrelaxation sind nur ein paar Beispiele. Wähl eine Methode, die dir behagt und Spaß bringt. Ich habe zum Beispiel Yoga für mich entdeckt und begrüße jeden Tag mit einem Sonnengruß. Für mich ist das der pure Genuss!

Alors!
Finde eine Entspannungsmethode, die gut zu dir und deinem Alltag passt. Denn nur das, was wir gerne tun, machen wir auch regelmäßig. Und darauf kommt es bei Entspannungsübungen an!

Ein häufiges Missverständnis besteht beim Umgang mit dem Fernsehen, das viele Menschen heute als ihre bevorzugte Entspannungstechnik nennen. Attention, hier liegt ein Trugschluss vor: Fernsehen belastet vor allem das Sinnesorgan, über das wir oft 80 Prozent unserer Umwelt wahrnehmen: die Augen. Ich bevorzuge Entspannungsverfahren, bei denen die Augen geschlossen bleiben und somit auch entspannen können. Außerdem führen viele Inhalte in Fernsehsendungen zu innerem emotionalem Aufruhr. Die Folge sind ständige Muskelverkrampfungen, die wir, bewegungslos auf dem Sofa sitzend, meist gar nicht wahrnehmen. Wenn du mich fragst, ist Fernsehen also kein Entspannungsverfahren, sondern genau das Gegenteil davon. Musik hingegen, vor allem ruhiger und fließender Art, oder auch Naturgeräusche wie Meeresrauschen oder Regen wirken entspannend auf Körper, Seele und Geist.

Was hat das mit Schlagfertigkeit zu tun?
Wenn du dich das jetzt fragst, dann erinnere dich daran, wie auch du eine schlagfertige Person beschreiben würdest: Sie ist locker, cool und ausgeschlafen. Also, lass uns heute beginnen, dem Alltag locker und gelassen zu begegnen. In der Ruhe liegt die Kraft!

Wird am Donnerstag, dem 08.02.18, fortgesetzt.






Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

CAPTCHA *