Inflation zieht an

vign infllafiDer Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist im Mai 2018 im Verhältnis zu Mai 2017 um 2,1% gestiegen. Dies ist die höchste Steigerung seit April 2017. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als amtliche Statistikstelle mitteilt, stieg der Preisindex gegenüber dem Vormonat (April 2018) um 0,4%.

Die höchsten Preisanstiege gegenüber dem Vormonat (April 2018) ermittelten die Statistiker bei Paprika (+18,7%) und Gurken (+15,4%). Günstiger als im Vormonat wurden dagegen z.B. Tomaten (-10,5%), Filme auf DVD (-9,6%) und Feldsalat, Rhabarber, Chicorée oder ähnliches (-8,0%).

Preistreiber im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat (Mai 2017) waren insbesondere Butter (+32,1%), Heizöl (+26,0%) und Kraftstoffe (+8,8%).






Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

CAPTCHA *