Klassik und Pop im Kolumbarium

Petra Straeten (Oboe) und Udo Witt (Orgel) geben gemeinsam ein Konzert im St. Kamillus Kolumbarium in Mönchengladbach. Foto: Alois Müller - Abdruck honorarfrei

Barock, Klassik, Romantik und Moderne im St. Kamillus Kolumbarium an der Kamillianerstraße 40 im Stadtteil Dahl. Am Donnerstag, 21. September, 19 Uhr, sind der Kantor der Hauptkirche Rheydt Udo Witt und die Solistin Petra Straeten an Orgel und Oboe.

Geboten werden Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelsohn Bartholdy und – Max Reger. Wer dabei ist, den erwartet ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm. Petra Straeten studierte Oboe in Düsseldorf und ist eine weithin bekannte Solistin und Instrumentalpädagogin. Begleitet wird sie von Kirchenmusikdirektor Udo Witt an der Orgel. In der Besetzung Oboe und Orgel sind Straeten und Witt ein eingespieltes Duo, das gemeinsam im In- und Ausland musiziert. Für eine besondere Klangfarbe sorgt bei diesem Konzert die barock disponierte Scholz-Orgel in der Kirche.

Der Eintritt ist frei.

Unser Foto zeigt Petra Straeten und Udo Witt.






Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

CAPTCHA *