Kleine Ursache große Wirkung

Ein harmloser Auffahrunfall am Montagabend (07.08.17) gegen 23.00 Uhr auf der Brucknerallee im Stadtteil Rheydt endete mit einer Katastrophe. Zunächst sprachen die Beteiligten, ein Mönchengladbacher und eine Niederländerin, am Fahrzeug der Frau miteinander. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr die Frau plötzlich los. Der Mann hielt sich an dem Fahrzeug fest und wurde mehr als 100 m bis zum Kreisverkehr Breite Straße mitgeschleift. Hier fuhr die Niederländerin gegen die Bebauung im Kreisverkehr, und ihr Auto war dann nicht mehr fahrbereit. Der Mönchengladbacher erlitt Frakturen an den Beinen und kam ins Krankenhaus. Die Niederländerin wurde leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung zur Polizeiwache in Rheydt geleitet. Die Ermittlungen zu Geschehen und Ursachen dauern an.



(Next News) »



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*

CAPTCHA *