10 Autos in Heyden beschädigt

Vandale In der Nacht zu Mittwoch, 02. 12.20. Im Stadtteil Heyden wurden an mehreren Autos Scheiben eingeschlagen und Wertsachen aus den Fahrzeuginnenräumen entwendet. Betroffen war der Bereich rund um die Gemeinschaftsgrundschule Heyden an der Zingsheimer Straße. Es ereignete sich zwischen 1 Uhr nachts und 7.30 Uhr am Morgen. Zehn Fälle sind der Polizei bislang gemeldet. Ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro wurde allein durch eingeschlagene Scheiben verursacht. Was an Diebesgut ansteht, ist noch nicht abschließend ermittelt. Betroffene Fahrzeughalter, die noch keine Anzeige erstattet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Dafür ist die Rufnummer 02161-290. Es meldet sich die Polizei. 

Kategorien News