Vorerst letzter Covid-Patient verlässt Hospital

Covid-19 flaut weiter ab. Die Wocheninzidenz beträgt laut Robert Koch Institut (RKI) am heutigen Mittwoch (ß9.06.21) 16,1. Trotzdem müssen die Menschen in Gladbachs Innensädten weiter mit einer Maske auf der Straße rumlaufen. Masken sind auch auf dem Fahrrad oder dem eScooter zu tragen.

Die Stadt Viersen hat das Maskentragen in der Innenstadt schon am 31.05.21 abgeschafft.

Aktuell sind 182 Personen in Mönchengladbach als mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert festgestellt. Das Gesundheitsamt meldet heute acht neue positive Nachweise.

Da die Inzidenz am fünften Werktag in Folge unter dem Grenzwert von 35 liegt, können im Stadtgebiet ab Freitag, den 11. Juni, Regeln der Inzidenzstufe 1 aus der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in Kraft treten. Einzelheiten dazu sind hier abrufbar.

Der vorerst letzte Patient, der in einem Gladbacher Krankenhaus behandelt wurde, weil er sich infiziert hatte, ist entlassen worden.