Bett angezündet

Am Mittwochabend (18.05.22) brannte es gegen 19.30 Uhr in der kommunalen Unterbringungseinrichtung auf der Straße Am Bahnhof in Anrath, weil ein 28jähriger Bewohner iranischer Herkunft sein Bett anzündete. Das Zimmer brannte vollständig aus, zwei Menschen wurden leicht verletzt. Den Mann nahmen Einsatzkräfte vor Ort vorläufig fest. Nach Abschluss der ersten Ermittlungen wird der Beschuldigte heute (19.05.22) einem Haftrichter vorgeführt.