Autodiebstahl verhindert

In der Nacht zu Donnerstag (14.09.17) hat ein aufmerksamer Nachbar gegen 1.30 Uhr wahrscheinlich einen Aotodiebstahl verhindert. Zwei Männer wurden auf dem Dinkelweg im Stadtteil Odenkirchen beobachtet, wie sie mit Gewalt ein Rolltor zu einer Einfahrt eines Einfamilienhauses aufgedrückten, was den Zeugen hellhörig machte und ihn aus dem Fenster schauen ließ. Dabei sah er zwei dunkel gekleidete Gestalten, die mit Taschenlampen um den hochwertigen SUV seines Nachbarn herumgingen. Der Zeuge informierte sofort die Polizei. Bei der Annäherung eines Streifenwagens flüchteten die beiden Personen vom Grundstück und fuhren in einem schwarzen BMW 1er über den Roggenweg davon. Nachdem bei der Verfolgung der Sichtkontakt abbrach, konnte das Fahrzeug nicht mehr festgestellt werden, und die eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Falls es noch mehr Zeugen gibt, die Beobachtungen machten, werden sie gebeten, sich mit der Rufnummer 02161/ 290 bei der Polizei zu melden.

Schreibe einen Kommentar