Bei Einbruch überrascht

Die Hontzlarstraße im Stadtteil Giesenkirchen war Ziel von mindestens drei Einbrechern. Sie wurden dabei vom Eigentümer am Donnerstag, dem 24.11.16, gegen 19.10 Uhr, dabei überrascht, als er mit seinem Auto zurückkam. Zugang hatten sich die Täter über eine offene Tür an der Rückseite des Einfamilienhauses verschafft. Sie brachen zwei verschlossene Innentüren auf und durchwühlten mehrere Behältnisse. Als der Pkw vorfuhr, flüchteten sie mit Beute aus einem Fenster. Sie rannten über die Hontzlarstraße nach rechts in die Straße An der Siep und von hier in unbekannter Richtung.

Aufgrund der Dunkelheit konnte der Geschädigte die Täter nicht weiter identifizieren und hat keine Personenbeschreibung.

Die Polizei fragt, ob es Beobachtungen im Laufe des Abends zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im geschilderten Bereich gibt. Für Hinweise gibt es die Tel.-Nr. 02161-290.

Schreibe einen Kommentar