Bewaffneter Raub auf Schnellrestaurant

Am Sonntagmorgen (13.09.15), gegen 4,30 Uhr, wurde ein Schnellrestaurant auf der Waldnieler Straße in Mönchengladbach-Waldhausen Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls. Der Bewaffnete hatte sich zuvor Zutritt in das bereits geschlossene Lokal verschafft. Unter Vorhalt einer Schusswaffe zwang er eine Angestellte zur Aushändigung der Tageseinnahmen. Anschließend flüchtete er mit der Beute in unbekannter Richtung.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 165 cm groß, südländisches Erscheinungsbild, dunkler Teint. Bei Tatausführung trug er eine Sonnenbrille, ein dunkles Kapuzenshirt und eine graue Jogginghose.

Ev. Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise bitte mit Tel.-Nr. 02161 290 übermitteln.

Schreibe einen Kommentar