Bodelschwinghstraße: Ab Donnerstag frei

Die Bodelschwinghstraße in Dülken wird am Donnerstag, dem 20. Mai 2021, vor Beginn des Berufsverkehrs wieder für den Autoverkehr freigegeben. Der Riss und die Absenkung wurden repariert. Sobald der reparierte Fahrbahnbelag ausgehärtet ist, kann die Sperrung aufgehoben werden. 

Die Straße war am frühen Dienstagabend vorsorglich gesperrt worden.

Zur Vorberichterstattung geht es hier.

Die betroffene Stelle wurde genauer untersucht. Dabei war es nicht möglich, eine Ursache zu finden. Ein Hohlraum, der vermutet worden war, gibt es nicht, auch keine Hinweise auf weitere drohende Fahrbahneinbrüche. 

Die Baugrube, die zur Untersuchung ausgehoben worden war, wurde verfüllt. Anschließend wurde die Fahrbahn in dem betroffenen Bereich wiederhergestellt. Weil damit das Ende der Sperrung absehbar war, verzichtete die Stadt darauf, eine Umleitung zu beschildern.