Corona: Rückgang vorerst gestoppt

Aktuell sind 158 Personen in Mönchengladbach mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 2 mehr als am 17.04.20. Gleichzeitig gibt es 14 Neuinfektionen, wie das Gesundheitsamt der Stadt am heutigen Samstag, 18.04.20 (Stand: 9 Uhr), mitteilt. Die Zahl der verstorbenen Menschen in Zusammenhang mit Covid-19 ist auf 24 gestiegen, weil eine 84jährige Frau in einer Mönchengladbacher Klinik verstarb. Im Krankenhaus befinden sich 34 Personen, die eine Infektion mit Corona haben.