Corona stagniert

Die ursprünglich für den 09.05.20 geplante Kulturnacht wird verschoben. Die Planungen für einen Ersatztermingehen davon aus, dass es ein Termin im Herbst dieses Jahres sein wird. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Tickets können ab der Bekanntgabe des Nachholtermins bei der Verkaufsstelle, bei der die Tickets erworben wurden, auch zurückgegeben werden.

Der Ticketpreis wird in vollem Umfang erstattet.

Die Kulturnacht wird bekanntlich vom Kulturbüro der Stadt Mönchengladbach in Zusammenarbeit mit den veranstaltenden Akteuren und der Projektkoordination “terz machen” organisiert.

Am heutigen Donnerstag, (19.03.20, 12.00 Uhr), verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach unverändert 51 Personen, die sich seit dem Beginn des Ausbruchs in Mönchengladbach am 03. 03.20 mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben. Aktuell befinden sich 245 Personen in Quarantäne (Vortag: 238). 20 Personen wurden aus der Quarantäne entlassen, 78 Fälle sind in der Abklärung. Die Zahl der geheilten Menschen ist auf vier gestiegen.