Corona weiter rückläufig

Aktuell sind 113 (Vortag 123) Personen in Mönchengladbach mit dem Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt meldet am Dienstag, 28. 04.20 (Stand: 9 Uhr), einen neuen positiven Nachweis. Damit steigt die Zahl der seit dem 3. März nachgewiesenen Fälle auf 469 (Vortag: 468).

Es sind drei weitere Todesfälle zu melden. Eine Frau (Jahrgang 1939) und zwei Männer (Jahrgang 1983 und 1942) mit Vorerkrankungen verstarben im Krankenhaus an Covid-19. Keiner der Verstorbenen lebte zuvor in einem Seniorenheim. 

Die Zahl der als geheilt bezeichneten Personen ist auf 323 (Vortag: 315) gestiegen. Im Krankenhaus befinden sich 24.