Covid reißt die 50ger Marke deutlich

Die Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner betragen laut Robert Koch Institut am heutigen Montag (09.08.21) 63,2 und steigen kontinuierlich an. Aktuell sind 241 Personen in Mönchengladbach als mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert identifiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach meldet 24 neue positive Nachweise. In Quarantäne befinden sich in 371 Personen. Sterbefälle gibt es schon länger keine neuen mehr. Insgesamt sind seit März 2020 231 Menschen an oder mit einer Infektion dieses Virus verstorben, etwas mehr als 1% von allen.