Das Volksfest der Borussia

Die Saisoneröffnung unserer Borussia hat sich zu einem imposanten Volksfest entwickelt. Schon am Morgen des heutigen (04.08.19) Sonntag strömten Tausende zu Fuß, mit öffentlichen und anderen Verkehrsmitteln, mit Kind und Kegel, wie es der Volksmund ausdrückt, in den Borussia-Park. Der Zustrom ist ja auch nicht weiter verwunderlich, hat der Verein doch mehr als 85.000 Mitglieder, nur wenige andere Bundesligavereine haben mehr. Was ursprünglich vom Hauptsponsor des Vereins, der Postbank, als Tag der offenen Tür, veranstaltet wurde, hat sich im Laufe der Jahre zu einem geselligen Ereignis entwickelt, bei dem man einfach dabei sein sollte. Vor den Stadionführungen und auch vor den Fohlenshops bildeten sich lange Schlangen. Und die Bands heizten die Stimmung an, an einem sonnigen, aber nicht zu heißen Tag.

Den Auftakt der Saisoneröffnung machte ein Testspiel gegen den Europa League Sieger ds.Js., FC Chelsea, das die Fohlen unentschieden 2:2 beendeten, nachdem sie 2:0 in Führung lagen. Mehr als 24 000 Zuschauer verfolgen das Spiel im Borussia-Park am Samstagnachmittag.

Bekanntlich hat sich die Borussia für die neue Saison verstärkt. Max Eberl verpflichtete neben dem Abwehrspezialisten Stefan Lainer vom FC Salzburg für die Offensive Marcus Thuram von EA Guingamp. Der 21 Jahre alte Stürmer unterzeichnete einen bis Juni 2023 laufenden Vertrag. „Wir freuen uns sehr, dass wir Marcus verpflichten konnten. Er ist ein schneller, robuster und torgefährlicher Angreifer, der sehr gut in unseren Kader passt und wir sind sicher, dass er in der Bundesliga seinen Weg gehen wird“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Marcus Thuram kam in der vergangenen Saison für Guingamp in insgesamt 38 Spielen in der französischen Ligue 1, im Pokal und im Ligapokal zum Einsatz und erzielte dabei 13 Tore. Zuletzt spielte er mit der französischen U21-Nationalmannschaft bei der U21-EM in Italien.

Am 09.08.19 reist die Borussia nach Sandhausen (im Umkreis von Heidelberg) zur ersten Runde um den DFB-Pokal. In der Bundesliga geht es am 17.09.19 los in einem Heimspiel gegen den FC Schalke, schon ein echter Knaller.

Unser Foto ist eine Momentaufnahme der Schlange vor dem Fohlenshop.