Defekte Straßenbeleuchtung online melden

Es beginnt die dunkle Jahreszeit und dadurch fällt auch so manche defekte Straßenbeleuchtung früher und schwerer ins Gewicht. Damit sie schnell repariert werden kann, gibt es die Möglichkeit, Störungen über ein Online-Formular bei der Stadt Mönchengladbach zu melden: Einfach die Straße und die Hausnummer in das Formular eintragen und absenden. Nutzer, die ihre eMail-Adresse angeben, erhalten automatisch eine Eingangsbestätigung. 
 
Eine ausreichende Beleuchtung ist der Stadt Mönchengladbach wichtig, denn genügend Licht sorgt für mehr Sicherheit und verringert die Unfallgefahr. Damit Fehler schnell beseitigt werden können, ist der Fachbereich Straßenbau und Verkehrstechnik auf Informationen angewiesen. Wer auf seinen alltäglichen Wegen feststellt, wo eine Leuchte flackert, nicht mehr funktioniert oder beschädigt ist und eine Störung meldet, trägt dazu bei, dass sie flott behoben wird.
 
Das Formular kann auf der städtischen Webseite aufgerufen werden. Der direkte Link ist www.stadtmg.de/stoer-bel
 
Wer eine Störung lieber telefonisch durchgeben möchte, sollte die Servicenummer 02161 / 25-9055 anrufen. Unter dieser Nummer ist der Fachbereich Straßenbau und Verkehrstechnik täglich rund um die Uhr erreichbar, es meldet sich ein Automat, der die Informationen speichert und der regelmäßig vom Fachbereich Straßenbau abgefragt wird.

Das Foto zur Illustration wurde uns von der Pressestelle der Stadt Mönchengladbach zur Verfügung gestellt.