Dr. Ulrich Firnhaber ist tot

Der langjährige Präsident des Landgerichts Mönchengladbach, Dr. Ulrich Firnhaber, ist am 30.01.17 in Meerbusch verstorben. Er wurde am 08.Februar 2017 nach einer bewegenden Messe in der Versöhnungskirche im engsten Familien- und Freundeskreis auf dem Friedhof Meerbusch-Strümp beigesetzt.

Mit Dr. Ulrich Firnhaber, der die Justiz im Landgerichtsbezirk Mönchengladbach über viele Jahre entscheidend geprägt hat, ist eine große, beeindruckende Richterpersönlichkeit nicht mehr.

Der am 09.10.1925 in Hamburg geborene Ulrich Firnhaber war Oberlandesgerichtsrat am Oberlandesgericht Düsseldorf als er am 01.07.72 Präsident des Landgerichts Mönchengladbach wurde. Das war er 18 Jahre lang mit großem Engagement und Verantwortungsbewusstsein. Durch seine außerordentlichen Fähigkeiten und sein besonderes Pflichtgefühl hat er das Landgericht geprägt und sich als Richter und als Behördenleiter hohes Ansehen erworben, sagen die, welche ihn in dieser Zeit begleiteten. Er war Träger des Bundesverdienstkreuz erster Klasse und Rechtsritter des Johanniterordens.

Das Mitgefühl aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landgerichts gilt seiner Familie.

Kategorien News

Schreibe einen Kommentar