Dreiste Diebe

Am Samstagabend (06.08.16), gegen 19.45 Uhr, beobachtete der Mitarbeiter eines Getränkemarktes im Stadtteil Rheydt zwei männliche Personen, die ihren Einkaufswagen mit zahlreichen Kartons beluden, in denen sich Alkoholika befand und den Marktbereich ohne Bezahlung verließen. Die beiden Männer packten die Beute auf dem Parkplatz in einen Pkw mit Neusser Kennzeichen und flüchteten trotz Ansprache durch den Zeugen in Richtung Rheydter Innenstadt.

Der Wert der Beute belief sich auf ca. 1100,- €.

Durch die Polizei Neuss konnte das Fahrzeug sowie die beiden Diebe ermittelt werden. Es handelte sich zwei 34 und 28 Jahre alte Männer aus Dormagen. Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss und hatte noch Betäubungsmittel bei sich. Die beiden Männer wurden festgenommen und ihre Wohnungen durchsucht.

Die Beute konnte sichergestellt werden.

Schreibe einen Kommentar