Ein Unglück kommt selten allein

Die Verkettung von Unglück führt zu weiterem. Am 27.08.18, gegen 14.50 Uhr, auf der Schirick in Viersen Dülken platzte ein Hydraulikschlauch von einem Bagger, der auf einem Lkw aufgeladen war, der von einem 53jährigen Mann aus Uedem geführt wurde. Weil Hydrauliköl dann auf die Fahrbahn lief, kam ein 70jähriger Rollerfahrer aus Viersen auf die Ölspur und in der nächsten Kurve zu Fall. Bei dem Sturz verletzte er sich schwer. Die Feuerwehr, die vor Ort, streute die Ölspur ab, konnte das neuerliche Unglück dadurch aber nicht verhindern.