Fahrerflucht auf Dohler Straße

Schulwegunfall am Freitag, 29.04.16 gegen 13.40 Uhr bei dem ein 13jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Er und seine zwei Mitschüler befuhren mit ihren Fahrrädern die Dohler Straße In Richtung Schloßstraße. In Höhe der dortigen Bushaltestelle, wurden die drei Schüler von einem grauen Pkw Kombi mit Anhänger überholt. Beim Wiedereinscheren des Pkw, berührte der Hänger den Fahrradkorb des vorrausfahrenden 13-jährigen. Der Schüler geriet dadurch ins Schlingern und stürzte schließlich zu Boden. Hierbei erlitt er leichte Verletzungen.

Der Pkw, bei dem es sich um ein asiatisches Modell handeln soll, setzte seine Fahrt ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern fort.

Die Unfallfluchtfahnder der Verkehrsinspektion suchen Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise bitte mit Telefon Nr. 02161-290.

Schreibe einen Kommentar