Feuer in Kempen

Am heutigen Sonntag, dem 28.04.19, wurde gegen 01.40 Uhr, der Brand eines leerstehenden Gastronomiebetriebes auf dem Schmeddersweg gemeldet. Trotz sofortiges Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Sporthalle nicht verhindert werden. Die Wohnungen eines angrenzenden Hauses wurden geräumt, weil sie wegen unterbrochener Strom- und Wasserversorgung vorläufig nicht bewohnbar sind. Es blieb von den Flammen veschont. Die Bewohner sind anderweitig untergebracht. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

Das Feuer ist gelöscht.

Ermittlungen dauern an.