Gefährlicher Drogendealer in Odenkirchen festgenommen

Ein mit mehreren Haftbefehlen gesuchter  Drogendealer ist am frühen Morgen in Odenkirchen auf der Talstraße in der Wohnung seiner Freundin festgenommen worden. Dort  hatte er Unterschlupf gesucht, um der Festnahme zu entgehen. Da  darüber hinaus bekannt war, dass er über Schusswaffen verfüge, war  ein Sondereinsatzkommando mit der Festnahme beauftragt worden.

Tatsächlich wurden in der Wohnung mehrere Schusswaffen, darunter auch ein  waffenscheinpflichtiger Revolver, Kaliber 9mm und eine Nebelgranate,  die unter das Kriegswaffenkontrollgesetz fällt, aufgefunden.  Außerdem stellten die Ermittler erneut Drogen sicher. Es wurden dem 28jährigen die Haftbefehle verkündet und  in Untersuchungshaft genommen.

1 Gedanke zu “Gefährlicher Drogendealer in Odenkirchen festgenommen”

  1. Pingback: viagra

Schreibe einen Kommentar