Geldautomat gesprengt

Ein Geldautomat der Deutschen Bank in Mönchengladbach, Stadtteil Neuwerk, Filiale Krahnendonk, ist heute Morgen (25.01.17) gesprengt worden. Zeugen berichteten, dass gegen 02.50 Uhr zwei bis drei maskierte Männer nach der Tat in einem dunklen Pkw, vermutlich BMW, in Richtung Autobahn flüchteten. Bei den sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt, allerdings erfolglos.

Der Vorraum, in dem sich der Geldautomat befindet, wurde erheblich beschädigt.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit Tel.-Nr. 02161/290 bei der Polizei zu melden.

Schreibe einen Kommentar