Gladbach nähert sich der Hotspotmarke

Aktuell sind 151 (Vortag: 136) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert.

Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Sonntag, 18. 10.20 (Stand: 9 Uhr – veröffentlicht um 14.25 Uhr – 25 neue positive Nachweise. Allerdings konnte eine im Krankenhaus behandelte Person von dort entlassen werden, so dass dort nur noch zwei verweilen müssen.

Die Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner erreichen 45,6. Wenn 50 erreicht werden, ist mit weiteren Zwangsmaßnahmen zu rechnen.