Haftbefehl außer Vollzug

Der gestern wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eines Kindes in Schwalmtal festgenommene 21Jährige wurde heute einem Haftrichter vorgeführt. Das Amtsgericht Mönchengladbach erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Untersuchungshaftbefehl, der gegen Meldeauflagen außer Vollzug gesetzt wurde.

Die Ermittlungen gehen weiter.

Hier geht es zur Vorberichterstattung