Heinz Schuster verstorben

Der langjährige Technische Beigeordnete der Stadt Mönchengladbach, Heinz Schuster, ist am 11. 12.19 im Alter von 91 Jahren verstorben. Heinz Schuster, der nach dem Studium an der Technischen Hochschule 1960 als Diplomingenieur zur Stadtverwaltung der damals noch selbstständigen Stadt Rheydt kam und dort im Tiefbauamt arbeitete, war von 1971 bis zu seinem Ruhestand im Mai 1993 Technischer Beigeordneter der Stadt Mönchengladbach. Zu seinen Großprojekten gehörten unter anderen der Bau des Museums Abteiberg, der Umbau der Stadthalle Rheydt und der Bau des Stift.-Hum. Gymnasiums.

Die Stadt wird Heinz Schuster ein ehrendes Andenken bewahren. Sie stellt auch das Foto zur Verfügung, das während seiner aktiven Zeit entstand.

Kategorien News