Hier wird gebuddelt

Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen, und ähnliches führen zu Einschränkungen für den Fußgänger, Rad- und Autofahrer. Pressestelle, Baustellenmanagement und Ordnungsamt der Stadt haben diesen Dienst zusammengestellt. . Die angegebenen Zeiten stellen das voraussichtliche Fertigstellungsdatum dar. Abweichungen sind möglich.

Neue Baustellen

Eine für Fußgänger und Radfahrer besonders ekelige Baustelle, Kreuzung Steinmetz/Sittardstraße

Asdonkstraße 135, Hauptleitung Gas, Wasser, Kanal und Strom – 20.03.20 – Breitenbeschränkung, Straßenseitenwechsel für Fußgänger.

Bismarckstraße, Ecke Kaiserstraße und Kaiserstraße, Umbau Radfahrspur – 09.04.20 – Bismarckstraße: Verengung von zwei auf eine Spur; Kaiserstraße: Breitenbeschränkung.

Hauptstraße, Ecke Otto-Saffran-Straße (Kreisverkehr), Anlage von Fußgängerüberwegen in Kreisverkehren – 17.04.20 – Breitenbeschränkung.

Hehnerholt 106, Hausanschluss Kanal und Strom – 20.03.20 – Breitenbeschränkung.

Hochstadenstraße zwischen Op de Fleet & Rossweide, Autokran am 13.03.20 (-17 Uhr), Vollsperrung.

Kaldenkirchener Straße 1, Gasundichte beseitigen – 03.04.2- Verengung von zwei auf auf eine Spur.

Kaldenkirchener Straße 30, Gasundichte beseitigen – 03.04.20, Verengung von zwei auf eine Spur.

Seidenweberstraße 92, Hausanschluss Gas – 18.03.20 – Breitenbeschränkung.

Theodor-Trippel-Straße 12, Hausanschluss Strom – 17.03.20 – Breitenbeschränkung.

Hier geht es zu den laufenden Baustellen

1 Gedanke zu “Hier wird gebuddelt”

Kommentare sind geschlossen.