Horrendes Scenario

Frontalzusammenstoß auf der Blumenberger Straße (Gladbacher Westen). Gegen 20.30 Uhr am Dienstag, dem 02.01.18, fuhr ein 32jähriger Mönchengladbacher mit seinem Golf stadteinwärts, geriet auf die Gegenfahrspur und stieß frontal mit einem ihm entgegenkommenden Fiat Panda zusammen. Der Panda wurde durch die Wucht des Aufpralls umgestoßen und blieb auf dem Dach liegen.

Bei dem Zusammenstoß wurden der 31jährige Panda-Fahrer und dessen 71jähriger Beifahrer schwer verletzt und nach Erstversorgung vor Ort zur stationären Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert. Auch der Golf-Fahrer zog sich Verletzungen zu und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurden ihm Blutproben entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Die beiden Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 25.000,- € geschätzt.

Foto: Polizei

Schreibe einen Kommentar