Hunde gehören an die Leine

Glücklicherweise war das zweijährige Mädchen im Kindersitz und mit Helm gut geschützt, so überstand es den Sturz der Mutter, die mit dem Fahrrad unterwegs war, mit leichten Verletzungen. 

Ein freilaufender Hund verursachte den Unfall. Er war am Montag, dem 05.07.21, gegen 08:10 Uhr, plötzlich auf den Rad-/Gehweg gelaufen, den die Mutter,  eine 30jährige Viersenerin, mit ihrem Pedelec und dem Kind befuhr, die Lindenstraße in Richtung Busbahnhof. Der Versuch, dem Hund auszuweichen gelang nicht, und die Mutter und stürzte bei diesem Manöver.

Der 80jährige Hundehalter, der in der selben Richtung unterwegs war, kümmerte sich sofort um Mutter und Kind.