Impfaktionen an Sonntagen

Am 5. Dezember, 12. Dezember und 19. Dezember sind Impfaktionen, von 10 bis 14 Uhr, in Gladbach an der Ludwig-Weber-Straße 15 (neben dem Krankenhaus Bethesda) angeesagt.

Das Land NRW bietet den Kommunen jetzt die Möglichkeit, auch externe Partner mit Impfaktionen zu beauftragen, um die Impfkampagne zu erweitern. Eine erste Kooperation dieser Art hat die Stadt mit der Ärztin Dr. Anh Nguyen abgeschlossen. Jeweils 500 Personen im Alter ab 30 Jahren  haben die Möglichkeit, sich am genannten Ort zu den genannten Terminen impfen zu lassen.

Dr. Anh Nguyen

Die Impfstelle ist in einem Gebäude rechts neben dem Bethesda-Krankenhaus eingerichtet.

Geimpft wird ausschließlich mit dem Impfstoff von Moderna, der für die Altersgruppe ab 30 Jahren von der Ständigen Impfkommission empfohlen wird.

Termine für die Sonderaktionen am Sonntag sind ab sofort hier buchbar:

Wer Unterstützung bei der Buchung benötigt, kann sich an die Terminhotline der Stadtverwaltung wenden, welche mit der Tel.Nr. (02161) 25-50555 erreichbar ist.

Zum Termin sollten der Personalausweis, der Impfpass und die ausgefüllten Aufklärungsdokumente für mRNA Impfstoffe mitgebracht werden. Diese Formulare lassen sich bei der Terminbuchung heruntergeladen, müssen dann aber noch ausgedruckt werden. Wer keinen Drucker hat, muss die Daten auf einem Träger speichern und damit zu einen Copyshop gehen.

Um lange Warteschlangen zu vermeiden, sollten man nicht zu früh vor dem gebuchten Termin anreisen, sagt die Verwaltung.

PS: Das Gladbacher Tageblatt hat die Online-Adresse geprüft, die zu einem Termin führen soll. Dort stehen keine Termine mehr zur Verfügung. Vielleicht hilft die Terminhotline, deren Rufnummer im Beitrag veröffentlicht ist.