Inzidenz nähert sich der magischen 100

Wie bundesweit gehen auch in Gladbach die Zahlen der Neuinfektionen mit Covid-19 zurück. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach meldet am heutigen  Freitag (07.05.21) 45 neue positive Nachweise.

Allerdings ist ein älterer Mann (Jahrgang 1923) im Krankenhaus mit Corona verstorben, er hatte aber noch andere Leiden. 

Aktuell befinden sich 3.628 (Vortag: 3.608) Personen in Quarantäne, davon werden 43 im Krankenhaus behandelt.

Die Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner wird mit 109,6 errechnet. Am 16.04.21 wurde er mit 145,6 angegeben.

Wenn die Zahl einige Zeit unter die magische 100 sinkt, kann Gladbach Modellregion werden und einige Wirtschaftbereiche zum Leben erwecken, wie das in anderen Gegenden Deutschlands schon jetzt der Fall ist.