Kelleraufbrüche in Eicken

Im Stadtteil Eicken haben Unbekannte in zwei Mehrfamilienhäusern insgesamt neun Kellerräume aufgebrochen. Es geschah in der Zeit von Donnerstag, 18.10., 18 Uhr, bis Freitag, 19.10.18, 21.20 Uhr. In dieser Zeit verschafften sich die Täter auf unbekannte Weise Zugang zu einem Mehrfamilienhaus auf der Hohenzollernstraße, gingen in den Keller und brachen dort alle sechs Kellerräume gewaltsam auf. Was sie damit bezweckten oder ob sie etwas stahlen ist derzeit noch nicht festgestellt.

Auch drei Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses auf der Kaiserstraße wurden heimgesucht. Hier wurden mehrere Sachen entwendet, u. a. ein Keyboard und eine Nähmaschine. Auch hier gelang die Flucht unerkannt.

Wer möglicherweise tatrelevanten Beobachtungen machte möge sich bitte bei der Polizei mit der Rufnummer 02161-290 melden.

Schreibe einen Kommentar