Kind auf Spielstraße angefahren

Am 18.09.19 ereignete sich in Grefrath (im Kreis Viersen) auf einer Spielstraße ein Verkehrsunfall. Hierbei wollte ein 57jähriger Pkw-Fahrer aus Grefrath nach rechts abbiegen und übersah dabei einen von rechts kommenden 8jährigen Jungen auf seinem Fahrrad. Dieser stützte sich auf der Motorhaube des Plw ab und verletzte sich dabei am rechten Knie und an der rechten Schulter.

Der Junge trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm, meldet der Polizeibericht.

Schreibe einen Kommentar