Kiosk ausgeraubt

Räuber in einem Kiosk an der Kaldenkirchener Straße in Brüggen-Bracht. Am späten Samstagabend betraten um 21.45 Uhr zwei Männer den Kiosk und bedrohten den Inhaber mit einer Pistole. Während sich einer der beiden Täter Geld aus der Kasse geben ließ, nahm der zweite mehrere Schachteln Zigaretten an sich.

Einer der Unbekannten trug eine schwarze Jogginghose, einen weißen Pullover, schwarze Handschuhe und einen roten Mund-Nasen-Schutz. Er wurde auf Mitte 20 geschätzt. Der zweite trug ebenfalls eine schwarze Jogginghose, eine dunkelblaue Jacke, weiße Nike-Sneaker und eine dunkelgraue Kappe. Er war mit einem schwarzen Halstuch maskiert. Sie flüchteten mit einem silbernen Pkw ohne Kennzeichen, möglicherweise ein Opel Vectra mit Heckspoiler, in Richtung Kaldenkirchen. Hinweise werden an die Kriminalpolizei, Rufnummer 022162 / 377-2, erbeten.