Kleinkind ertrinkt in Gartenteich

Ein zweieinhalb Jahre alter Junge ertrank am Sonntagmittag (30.08.15) in einem Gartenteich im Gladbacher Stadtteil Odenkirchen Wetschewell. Die von der Mutter herbeigerufenen Polizeibeamten leisteten erste Hilfemaßnahmen bis der Notarzt eintraf. Leider kamen die Maßnahmen zu spät und der Junge verstarb im Rettungswagen. Der gelandete Rettungshubschrauber wurde nicht mehr benötigt. Die 38jährige, allein erziehende Mutter wohnt erst seit kurzem mit ihren insgesamt sieben Kindern in dem Bungalow. In einem unbeobachteten Augenblick hatte sich der Junge offenbar in den Garten geschlichen und war in den ca. 1 m tiefen Gartenteich gefallen.

 

Schreibe einen Kommentar