Linienbus zerstört 4 Pkw

Linienbus prall in sieben geparkte Fahrzeuge auf der Bahnstraße

Ein Linienbus hat heute (16.11.19), gegen 07.30 Uhr, sieben Pkw beschädigt, vier zerstört. Der Fahrer des Busses kam auf der Bahnstraße auf den linken der beiden Fahrstreifen und prallte gegen die am Fahrbahnrand abgestellten Autos. Der Bus schob dabei mehrere Fahrzeuge ineinander. Es entstand hoher Sachschaden. Vier der Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit und abgeschleppt werden mussten.

Der Bus war im Linienverkehr und war auf dem Weg über die Bahnstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Fahrgäste kamen nicht zu Schaden, heißt es im Polizeibericht.