Mein Freund, der Baum…

Bäume im Park am Busbahnhof in Viersen schwer beschädigt. Wie erst heute bekannt wird, hat am Dienstag, 23. November 2021, ein städtischer Mitarbeiter teils schwere Beschädigungen an drei Bäumen im Park zwischen Städtischer Galerie und Busbahnhof Viersen gemeldet. Zugefügt wurden diese offenbar mit einer größeren Axt. Einer der Bäume ist so stark beschädigt, dass er nicht mehr zu retten ist. 

Morgens waren die Bäume noch in Ordnung, mittags wurden die Schäden entdeckt. Die Schadenhöhe wird auf rund 5.000,- € geschätzt. Die Stadt Viersen hat Strafanzeige gestellt, die Polizei ermittelt. Wer etwas zu dem Vandalismus sagen kann, ist aufgerufen, Beobachtungen entweder bei den Städtischen Betrieben, Telefon 02162 101-490, oder bei der Polizei Viersen, Telefon 02162 3770, zu melden.