Neuer Präsident des Rotary Club MG

Immer im Juni eines jeden Jahres wechseln die Amtsinhaber bei den Rotary Clubs (RC). Beim RC Mönchengladbach heißt der neue Präsident Dr. Andreas Meyer, auf dem Foto mit Amtskette. Er ist Chefarzt und Privatdozent der Klinik für Pneumologie an den Kliniken Maria Hilf und tritt die Nachfolge von Kai Uwe Schmidt (Commerzbank Niederrhein) an.

Rotarier machen sich bekanntlich einen Namen mit ihrem sozialem Engagement. Der 1953 gegründete RC Mönchengladbach ist mit 65 Mitgliedern der älteste von drei RC in der Stadt.

Foto: Kasper Müller-Bringmann