Polizei sucht blauen Wagen

Nach Unfall an der Einmündung des Karrenweges in die Hardter Landstraße bei dem ein Verkehrsschild beschädigt wurde, sucht die Polizei einen blauen Wagen. Er müsste an der Frontpartie ziemlich beschädigt sein. Es geschah am Sonntag, 13.12.20, vor 10.15 Uhr.

Vermutlich hat der Pkw die Hardter Landstraße – aus Richtung Vorster Straße kommend – in Richtung Rheindahlen befahren. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte er in Höhe der Karrenweg-Einmündung nach links von seiner Fahrspur abgekommen sein und überrollte ein Verkehrszeichen und suchte schließlich das Weite. Die am Unfallort aufgefundenen Fahrzeugteile deuten auf eine erhebliche Beschädigung am Pkw hin.  

Die Polizei Mönchengladbach bittet um Hinweise, Rufnummer 02161-290.