Professionelle Navi-Diebe

In der Nacht zum Mittwoch, dem 19.11.14, waren in Mönchengladbach im Bunten Garten und in Eicken Diebe unterwegs. Neben einem Komplettdiebstahl eines BMW auf der Bökelstraße registrierte die Kriminalpolizei nur wenige Meter weiter den Diebstahl eines festeingebauten Navigationsgerätes. Darüber hinaus gab es in der Nacht noch vier weitere Diebstähle von Festeinbauten im Bereich Rubensstraße und Frans-Hals-Straße sowie in Eicken auf der Eickener Höhe. Dort brachen die Unbekannten gleich zwei Fahrzeuge auf.

In den Fällen des Navi-Diebstahls handelte es sich um Fahrzeuge des VW-Konzerns. Die Arbeitsweise lässt auf eine professionelle Diebesbande schließen.     Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die in der fraglichen Nacht in den besagten Bereichen verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise an Telefon-Nr. 02161-290.

 

Schreibe einen Kommentar