Raub am hellen Tag

Raub auf der Waldhausener Straße in Gladbach am Dienstag, 20.10.20, gegen 15.45 Uhr. Ein unbekannter Mann verletzte eine 74jährige Frau als er ihr die Handtasche entwendete und entkam in Richtung Geroweiher. Zeugen, die sich zum Tatzeitpunkt an der Waldhausener Straße in einem Café aufhielten, wurden nach Hilferufe aufmerksam. Als sie nach draußen eilten, sahen sie, dass die Dame am Boden lag und ein Mann mit ihrer Handtasche davonlief.

Ein Zeuge verfolgte den Täter bis zu einem Schulgelände an der Balderichstraße – dort verlor er ihn aus den Augen. Er fand die zurückgelassene Handtasche, aus der allerdings die Geldbörse fehlte.  

Rettungskräfte brachten die Frau leicht verletzt in ein Krankenhaus. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem Flüchtigen blieb ohne Erfolg. 

Zeugen, die noch nicht registriert sind und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Rufnummer 02161-290 zu melden. 

Der Räuber wird wie folgt beschrieben: Etwa 20 bis 25 Jahre alt sein, ungefähr 1,65 m bis 1,75 m groß, südländisches Erscheinungsbild, dunkle Haare und mit einer dunklen Hose bekleidet.

Kategorien News