Raub auf der Kapuzinerstraße

Unbekannte haben am Montag, dem 28.05.18, zwei Frauen auf der Kapuzinerstraße in Gladbach überfallen. Die beiden 61 und 63 Jahre alten Damen waren auf der Straße Marktstieg in Richtung Kapuzinerstraße unterwegs, als sich ihnen sowohl von hinten, als auch von vorne jeweils ein Mann näherte. Zeitgleich griffen sie nach den Taschen der Frauen und rissen daran. Die 63jährige konnte ihre Handtasche zwar festhalten, stürzte aber zu Boden und verletzte sich am schwer am Kopf.

Einer der Räuber flüchtete mit einer erbeuteten roten Aktentasche in Richtung Alter Markt. Er hatte eine südländische Erscheinung mit dunklen lockigen Haaren und war dunkel bekleidet.

Der andere rannte in Richtung Viersener Straße. Er konnte durch Zeugen in Höhe des Kinos festgehalten werden, doch es gelang ihm erneut die Flucht. Dieser war zirka 30 Jahre alt, 175 cm groß und schlank. Auf dem Kopf trug er eine schwarze Kappe mit weißem Nike-Logo. Bekleidet war er mit einem grauen T-Shirt und einer kurzen dunklen Sporthose sowie schwarzen Schuhen.

Schreibe einen Kommentar