Rückwärts ohne Sicht

Schwer verletzt wurde die Lenkerin eines Motorrollers am Montag, dem 30.08.21, gegen 9.45 Uhr. Es geschah in Dülken auf dem Bleichpfad als ein ein 58jähriger Lkw-Fahrer aus Jüchen mit einem Lkw (10,5 t ) ohne Einweisenden rückwärts fuhr. Dabei stieß er mit der hinter ihm befindlichen 17jährigen Motorrollerfahrerin aus Niederkrüchten zusammen, die dabei schwer verletzt wurde. Nach einer Notversorgung vor Ort brachte eine Rettungswagenbesatzung die junge Frau zur weiteren Behandlung in ein Viersener Krankenhaus. Ihr Motorroller wurde demoliert.