Schnelle Kiste

Nicht schlecht staunten Einsatzkräfte der Polizeiwache Kempen als ihnen auf dem Westring mittig der Fahrbahn ein Kettcar mit ziemlich viel Tempo entgegen kam. Der kindliche Fahrer, der im fließenden Verkehr mit augenscheinlich höherer Geschwindigkeit unterwegs war, zog einen ebenfalls kindlichen Inline-Skater hinter sich. Die Einsatzkräfte stoppten die Fahrt und stellten fest, dass der Kettcar mit einem Motor ausgerüstet war, was die beobachtete Geschwindigkeit erklärlich machte. Der 12jährige Fahrer aus Krefeld erklärte, dass das Gefährt bis zu 35 km/h schnell sei. Angeblich habe es sein Vater zusammengebaut und die Erlaubnis für den Ausflug erteilt. 

Die Einsatzkräfte orderten den Vater zur Einsatzstelle, der von nichts eine Ahnung hatte. Da das Fahrzeug durch den Umbau zu einem zulassungspflichtigen Kraftfahrzeug wurde, wird gegen den Vater (53) u.a. wegen des Verdachts, er habe gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen, ermittelt. Der junge Fahrer, der für das Gefährt einen Führerschein benötigt hätte, ist strafunmündig. Doch selbst mit einer Fahrerlaubnis wäre es kaum gelungen, den Kettcar in einer Gefahrensituation zu beherrschen, denn eine zusätzliche Bremse, die für derartige Geschwindigkeiten lebensrettend wäre, war nicht eingebaut. Die Polizei stellte den Kettcar sicher. Die Ermittlungen dauern an. Das alles ereignete sich am Mittwoch, dem 20.05.20, gegen 15 Uhr, wie de Polizeibericht ausweist.

Was kochen wir am Wochenende?

Einen Festtag haben wir noch nicht am Wochenende, aber ein Festtagsmenü kann auch an einem normalen Wochenende nichts schaden, erst recht, wenn Restaurantbesuche wegen der Einschränkungen, die infolge von Covid-19 verhängt sind, so etwa ja nicht gerade prickelnd machen. Auch hält sich der Aufwand für den Mittagstisch im Rahmen und wer Spaß am Kochen hat, kann ihn hier ausleben und im Nebeneffekt, seine Lieben erfreuen. Helga Schellen hat das Menü kreiert.

Die Vorspeise ist ein Annas-Cocktail. Als Hauptspeise gibt es Hähnchenbrüstchen in Cherrysoße mit Risi-Bisi. Und als Dessert gibt e Sektcreme.

Guten Appetit !