Suche nach Unfallbeteiligtem

Der Fahrer eines „Kastenwagen“, der am Mittwoch, dem 20.09.17, gegen 13.20 Uhr, in Gladbach an der Kreuzung Korschenbroicher Straße mit der Volksbadstraße in einen Verkehrsunfall verwickelt war, wird gesucht. Der Fall: Eine 32jährige Mönchengladbacherin war mit einem weißen Kia bei Grünlicht zeigender Ampel von der Korschenbroicher Straße nach links auf die Volksbadstraße abgebogen, als von rechts plötzlich ein grauer „Kastenwagen“ zügig in die Kreuzung einfuhr. Die Frau konnte nicht mehr ausweichen, und es kam zum Zusammenstoß.

Der Fahrer des Kastenwagens, so die Schilderung im Polizeibericht, wendete hinter der Kreuzung und hielt am rechten Fahrbahnrand. Die Dame fuhr ein Stück weiter, wendete in einer Einfahrt und fuhr zurück. Als sie an der Kreuzung ankam, war der „Kastenwagen“ weg. Er war grau und trug eine Aufschrift und müßte vorne links beschädigt sein.

Die Polizei bittet den Fahrer, sich mit der Rufnummer 02161-290 zu melden. Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen machen können, wären hilfreich, wenn sie ebenfalls zum Telefon greifen.

Schreibe einen Kommentar