Tageseinnahme weg

Die Tageseinnahmen einer Marktbetreiberin im Stadtteil Rheydt haben Unbekannte an der Marktstraße in Rheydt am Samstag (30.05.20) in der Zeit von 14.15 bis 14.30 Uhr gestohlen. Das Geld lag in der Fahrerkabine eines weißen Transporters. Die Marktbetreiberin und ihre Schwester räumten nach Marktende gerade die restlichen Waren in den Wagen, als sich der Diebstahl ereignete.  

Kurz vor der Tat war den beiden Frauen zwei Männer aufgefallen, die am Nachbarstand einkauften und sich anschließend auf eine Mauer hinter den Ständen setzten. Nach der Tat waren die Männer verschwunden, hatten aber ihre Einkäufe an der Mauer zurückgelassen. Laut weiterer Zeugenaussagen befanden sich die beiden Männer in Begleitung zweier weiterer Männer. Es ist natürlich eine reine Vermutung, dass die vier etwas mit dem Diebstahl zu tun haben könnten. Die Polizei sucht diese vier Männer und weitere Zeugen. Wer etwas zu der Tat sagen kann, möge sich bitte mit der Tel. Nr.02161-290 bei der Polizei melden.