Tankstellenüberfall – Fahndungsfoto

Der Überfall auf eine Tankstelle an der Rheydter Straße, Ecke Brunnenstraße am Sonntagmorgen, dem 23.04.17, gegen 5.25 Uhr, hat die Polizei veranlasst, ein Fahndungsfoto herauszugeben. Der Unbekannte betrat die Tankstelle und bedrohte die Kassiererin massiv mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er mehrere Rollen Münzgeld und einige Schachteln Zigaretten erhalten hatte, die er in einen mitgeführten schwarzen Rucksack steckte, flüchtete er zu Fuß über die Rheydter Straße in Richtung Geroweiher.

Das Foto stammt aus der Überwachungskamera, es sind allerdings eigentlich zwei Fotos.

Gefragt wird, wer kennt den Mann und kann Angaben zu seiner Identität machen?

Hinweise bitte an die Polizei, Telefon 02161-290.

Schreibe einen Kommentar