Tatort Apotheke

Zu einem Tatort ist am Dienstag, 28.07.20, zwischen 18.30 Uhr und 18.45 Uhr, eine Apotheke im Stadtteil Odenkirchen an der Pastorsgasse geworden. Ein Unbekannter hat wahrscheinlich die Tür zu einem Ärztehaus auf noch ungeklärte Art und Weise geöffnet und war so zu einem Seiteneingang der Apotheke gelangt. Bei dem Versuch, gewaltsam in die Räume einzudringen, zersprang die Glastür, was eine Verletzung verursachte, worauf Blutspuren hindeuten. Offensichtlich ohne Beute flüchtete der Einbrecher unerkannt in unbekannter Richtung. 

Falls irgend jemand etwas zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen kann, möge sie oder er sich bitte an die Polizei Mönchengladbach wenden. Für Zeugenhinweise in der Sache gibt es die Rufnummer 02161-290.